Datenschutz für Bewerber

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie Illerplastic Ihre persönlichen Daten verarbeitet, wenn Sie sich für eine von uns oder einer unserer Tochtergesellschaften ausgeschriebenen Stelle bewerben.

Diese Datenschutzerklärung gilt ergänzend zu unserer bestehenden allgemeinen Datenschutzerklärung, in der Sie konkrete Informationen erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Webseitenbesuchs oder bei nicht bewerbungsspezifischen Themen verarbeiten.

 

1. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Elektro Sigel, Am Reichshof 1, 89257 Illertissen, t +49 (0) 7303 I 60 71, f +49 (0) 7303 I 60 73, e info@elektro-sigel.de im Folgenden als „Elektro Sigel“ bezeichnet, ist Verantwortlicher im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

 

2. Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder aus irgendeinem Grund im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten oder mit der Wahrnehmung ihrer Rechte gemäß der DSGVO im Zusammenhang stehenden Fragen haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, den sie unter der E-Mail-Adresse info@elektro-sigel.de oder per Post unter Elektro Sigel, Am Reichshof 1, 89257 Illertissen erreichen.

 

3. Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zur Verfügung stellen. Dabei kann es sich um allgemeine Daten zu Ihrer Person (wie Namen, Anschrift und Kontaktdaten), Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, frühere Berufserfahrung, Ausbildung und Zeugnisse, ggf. Videointerview sowie unsere Notizen aus Interviews mit Ihnen), Ihren Gehaltswunsch, die Art der gewünschten Beschäftigung und des verfügbaren Datums und in Ausnahmefällen Ihre Ausweisdokumente handeln. Hierunter können auch besondere Kategorien personenbezogener Daten wie Gesundheitsdaten fallen, die wir z.B. im Rahmen einer Einstellungsuntersuchung erheben, speichern und verarbeiten.

Im Übrigen können wir von Ihnen öffentlich zugänglich gemachte, berufsbezogene Informationen verarbeiten, wie beispielsweise ein Profil bei beruflichen Social Media Netzwerken.

Wir können auch Daten erhalten, die Sie uns über Websites Dritter übermitteln, z.B. von Jobbörsen wie StepStone oder Monster.